Leben nach dem Tod?

Dante und seine Quellen

Wir begeben uns mit Dantes Göttlicher Komödie auf eine Reise in die Jenseitsreiche. Dazu diskutieren wir die Geschichte der Seelenlehre, des Seelengerichts und der Jenseitsvorstellungen in Antike und Mittelalter (Platon, Aristoteles, Thomas von Aquin u.a.).
Zahlreiche Illustrationen bedeutender Künstler zur Göttlichen Komödie von Mittelalter und Renaissance bis hin zu Salvador Dalì unterstützen unsere Vorstellungskraft. Zugrundegelegt wird für die gut verständliche Übersetzung von Dantes Göttlicher Komödie von Hermann Gmelin in der kleinen Reclamedition.
ab Freitag, 13.01.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer D840025
Dozentin/Dozent Dr. Michaela Boenke
Zeitraum/Dauer 2017-01-13T18:00:0013.01.2017 - 15.01.2017
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Übernachtung 100,00 €
Kerngebühr 90,00 €
Essen 30,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
Info & Beratung (0 81 51) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.25 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.