Spinoza zum Anfassen

Philosophie in der Praxis

In der Lektüre ausgewählter Texte, im Dialog und mit praktischen Übungen erarbeiten wir uns die Grundlagen der Metaphysik und Anthropologie des Benedikt (Baruch) de Spinoza (1632-1677) und beziehen diese so konkret wie möglich auf unser (Er)Leben. Der große niederländische Philosoph wollte vor allem ein praktischer Denker sein, ein Wegbegleiter innerer Freiheit durch gelebte Selbst- und Vernunfterkenntnis. Kurzvorträge zu den Hauptbegriffen seines Denkens und eine Einführung in sein Leben begleiten uns auf den ersten Schritten.
Der Kurs ist beendet.
ab Freitag, 18.11.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D820029
Dozentin/Dozent M.A. Tobias Sebastian Dreher
Zeitraum/Dauer 2016-11-18T18:00:0018.11.2016 - 20.11.2016
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 90,00 €
Essen 30,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 81 51) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.25 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.