Das Stanislavski-System

Klassische und modernste Schauspieltechniken von vor 120 Jahren bis heute

Stanislavskis Arbeit als Schauspiellehrer und Regisseur hatte weltweit prägenden Einfluss auf das Schauspiel. Daraus entwickelten sich die größten Lehrer und Techniken wie Michael Tschechow, Lee Strasbergs Method Acting, Stella Adlers Gegenentwurf zum Method Acting, sowie die Methoden bspw. von Susan Batson. Angehende, professionelle und Hobbyschauspieler lernen die Techniken in Theorie und Praxis kennen und können die für sie passende Technik finden. Ziel ist es, bis Ende des Kurses einen kurzen Vorsprech-Monolog darzubieten. Dabei entdecken wir den schmalen Grat zwischen Selbstdarstellung und persönlichem, künstlerischen Herangehen.
ab Montag, 02.01.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer D840005
Dozentin/Dozent Matthias Beier
Zeitraum/Dauer 2017-01-02T18:00:0002.01.2017 - 06.01.2017
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Übernachtung 200,00 €
Kerngebühr 180,00 €
Essen 60,00 €
Veranstaltungstyp Wochenseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung (0 81 51) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.25 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.