Hitlers "Mein Kampf"

Zum Erscheinen der kritisch kommentierten Ausgabe

Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" ist ein Mythos. Das zeigt sich nicht nur an der kontroversen Debatte, die in diesem Jahr um die Wiederveröffentlichung geführt wurde, sondern auch am gewaltigen Medieninteresse.
Das Seminar informiert u. a. über die Entstehung und Geschichte von "Mein Kampf", Hitlers Ideengeber, die wichtigsten Inhalte der Hetzschrift, die Verbreitung der NS-Bibel vor 1945 und deren Zugänglichkeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Referent Dr. Roman Töppel ist Historiker und berichtet als Mitherausgeber auch von der Arbeit an der kritischen Edition.
Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 09.12.2016
18:00 – 14:00 Uhr
Kursnummer D830021
Dozentin/Dozent Dr. Roman Töppel
Zeitraum/Dauer 2016-12-09T18:00:0009.12.2016
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
zzgl. Übernachtungskosten (bitte nachfragen)
Kerngebühr 40,00 €
Essen 30,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 81 51) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.25 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.