Umbrien und Abruzzen - Kultur und Natur in Mittel-Italien

Die mittelalterlichen Städte Gubbio, Perugia, Orvieto, Assisi und Spoleto sind Perlen der italienischen Kunstgeschichte; wir sehen ihre Gassen, Kirchen, Paläste. In und um Assisi wandeln wir auf den Spuren des Heiligen Franziskus von Assisi, z. B. auch auf einer Insel im Trasimenischen See. In der Region Abruzzen steht die Natur im Vordergrund. Wir unternehmen Wanderungen in den Nationalparks Gran Sasso, Sirente Velino und Majella und treffen dabei auf Zeugnisse einer vergangenen Hirtenkultur.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 22.03.2017
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer E183450
Dozentin/Dozent Dr. Klaus Dürrich
Zeitraum/Dauer 2017-03-22T10:30:0022.03.2017
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Digitale Bildpräsentation
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de