Venedig, China und zurück: die Reisen des Marco Polo

Nach eigener Darstellung reiste Marco Polo 1271 an den Hof des mongolischen Herrschers Kubilai Khan. Dort habe er fast zwei Jahrzehnte gelebt und sei in diplomatischen Missionen eingesetzt worden, bevor er nach Venedig zurückkehrte. Bis heute ist sein Bericht über diese Reise umstritten. Der Vortrag porträtiert die Biografie Marco Polos (ca. 1254-1324), zeichnet die überlieferten Reisen nach und widmet sich der Entstehung sowie der Rezeption seines Berichts.
kurz&gut: ein Angebot der MVHS und der Münchner Stadtbibliothek
Donnerstag, 28.06.2018
19:00 – 20:00 Uhr
Kursnummer G110616
Dozentin/Dozent Martin Schneider
Zeitraum/Dauer 2018-06-28T19:00:0028.06.2018
Ort MünchenFürstenried-Ost
Stadtbibliothek
, Forstenrieder Allee 61
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6552/-6551