Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Informationen (nicht nur) für das Ehrenamt

Wer gilt als "Unbegleiteter Minderjähriger Flüchtling"? Welchen Aufenthaltsstatus und welche Rechte haben unbegleitete minderjährige Flüchtlinge? Woher und auf welchen Wegen kommen sie nach Deutschland, wie verläuft ihr Asylverfahren und wie ist ihre Lebenssituation hierzulande? Mit Fragen wie diesen sind viele Ehrenamtliche konfrontiert, die beispielsweise als Sprachvermittler oder als Mentoren Flüchtlinge begleiten. Die Juristin Regine Nowack erläutert die besondere Situation der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge und geht auf Ihre Fragen ein.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 29.03.2017
18:30 – 20:30 Uhr
Kursnummer E110156
Dozentin/Dozent Dr. Regine Nowack
Zeitraum/Dauer 2017-03-29T18:30:0029.03.2017
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr Gebührenfrei
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon: (089) 48006-6552/-6551