Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

"Die Flüchtlinge nützen unser Sozialsystem aus!" -- "Das Recht geht vom Volk aus, nicht von Berlin!" -- "Man traut sich nicht mehr auf die Straße!" Wer kennt diese Sprüche nicht, die einem unversehens im Beruf, im öffentlichen Raum oder im Freundeskreis begegnen?
Das Seminar vermittelt gute Argumente und kommunikative Kompetenz zum Umgang mit solchen Parolen. In kurzen Vorträgen und Diskussionen, Gruppenarbeit und Rollenspielen erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Strategien, um zu intervenieren und effektiven Widerspruch zu artikulieren.
Dr. Marion Wisinger ist Historikerin und Trainerin für politische Erwachsenenbildung.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 13.05.2017
09:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer E110118
Dozentin/Dozent Dr. Marion Wisinger
Zeitraum/Dauer 2017-05-13T09:00:0013.05.2017
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 15,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon: (089) 48006-6552/-6551