Die Entstehung des Christentums

Dem christlichen Glauben nach ist Jesus von Nazareth der Sohn Gottes, der auf die Erde gekommen ist, um die Menschen von ihren Sünden zu erlösen. Aber Jesus, ein Jude aus Galiläa, hätte kaum von sich behauptet, ein Gott zu sein. Wer war er aber dann wirklich? Unabhängige historische Darstellungen gibt es nicht und die Evangelien sind erst ein bis zwei Generationen nach Jesus entstanden. Im Seminar werden die Entstehung des Christentums und des Neuen Testaments, die frühchristliche Theologie sowie verschiedene Jesusbilder vorgestellt.
ab Freitag, 01.02.2019, 18:00 Uhr
Kursnummer H850006
Dozentin/Dozent Dr. Markus Schütz
Zeitraum/Dauer 2019-02-01T18:00:0001.02.2019 - 03.02.2019
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 95,00 €
Essen 30,00 €
Übernachtung 100,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten um eine telefonische Information. Bitte rufen Sie auch an, falls Sie ein Doppelzimmer wünschen. Tel.: 08151/9620-0.