Festival de Empanadas

Empanadas sind ein traditionelles südamerikanisches Fingerfood, das bei Treffen mit Familie und Freunden in Chile, Uruguay, Paraguay und Argentinien serviert wird. Je nach Region gibt es kleine Variationen bei den Füllungen, z.B. mit Fleisch, Käse, Mais, Palmenherzen oder Thunfisch. Die gefüllten Teigpasteten werden frittiert oder im Ofen gebacken. Sie lernen, wie man den typischen Empanada-Teig und eine ganze Reihe vegetarischer und fleischhaltiger Füllungen zubereitet. Wir genießen unsere kleinen Kunstwerke bei einem guten Schluck Rotwein.
Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 18.11.2016
17:30 – 21:30 Uhr
Kursnummer D384628
Dozentin/Dozent Larissa Recalde de Deubzer
Zeitraum/Dauer 2016-11-18T17:30:0018.11.2016
Ort MünchenFreimann
Volkshochschule
, Keilberthstr. 6
Gebühr
Kerngebühr 26,00 €
Materialgeld 15,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 12
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 72 10 06 37 oder sigrid.ebel@mvhs.de