Einführung in die indische Schrift Devanagari

"Devanagari" heißt die weitverbreitete indische Silbenschrift, in der Hindi und Sanskrit geschrieben werden. Anschaulich lernen Sie die ästhetischen Schriftzeichen, die in Indien sogar als heilig gelten. Nebenbei werden Sie mit dem für alle indischen Sprachen gültigen Lautsystem vertraut gemacht, denn die richtige Aussprache ist für erfolgreiche Kommunikation relevant. Sie erwerben die für Indienreisende zur Orientierung sehr wichtige Fähigkeit, Straßen- und Ortsschilder und alle offiziellen Aufschriften zu lesen und indische Namen richtig zu schreiben und auszusprechen.
Der Kurs ist die ideale Vorbereitung oder vertiefende Begleitung von Sprachkursen wie z.B. Hindi.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 08.10.2016, 10:00 Uhr
Kursnummer D558500
Dozentin/Dozent Eva-Maria Glasbrenner
Sabrina Nowak
Zeitraum/Dauer 2016-10-08T10:00:003x, 08.10.2016 - 29.10.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Orleansstr. 34
Gebühr 132,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 12
Info & Beratung Beratung: Fachgebiet Weitere Sprachen: Gasteig, Raum 3.158, Tel: (089) 48006-6150 Anmeldung: (089) 48006-6239 Mo/Di von 9:00 - 13:00 Uhr und Mi/Do von 14:00 - 19:00 Uhr