Die verlorene Form -- das Wachsausschmelzverfahren

Aus Knet- und Feilwachs sowie Kunststoff werden freie künstlerische Formen, Modelle und Schmuckstücke erarbeitet, die in Originalgröße in einer professionellen Gießerei in Silber gegossen und danach im Kurs weiterbearbeitet und fertig gestellt werden. Bei dieser Technik entsteht kein Materialverlust und es können sogar Silberreste, die vielleicht in anderen Kursen angefallen sind, verarbeitet werden.
ab Freitag, 06.07.2018, 18:00 Uhr
Kursnummer G226570
Dozentin/Dozent Edda Licht
Zeitraum/Dauer 2018-07-06T18:00:004x, 06.07.2018 - 27.07.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 76,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Kunsthandwerk Frau Al-Sabti 089 / 48006-6718