Sommeratelier: "Nass in nass" – Abstrakte Malerei in Acryl

Nach dem Sprung ins Wasser finden Sie den eigenen Weg zu neuen Ufern. Mit Spachtelmasse und diversen Materialien strukturieren wir die Leinwand. So entstehen plastische Effekte, die die malerische Aussage unterstützen. Experimente mit breitem Pinsel oder Spachtel führen uns ins Unvorhergesehene – "wir sind eher Brandstifter als brave Leut." Gestaltungsfreude, Mut zur Farbe und Austausch innerhalb der Gruppe sind unsere Themen.
Der Kurs ist beendet.
ab Mittwoch, 16.08.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer E221630
Dozentin/Dozent Mathias Dietze
Zeitraum/Dauer 2017-08-16T10:00:005x, 16.08.2017 - 20.08.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenMilbertshofen
Werkhalle
, Frohschammerstr. 14a
Gebühr 198,00 €
Veranstaltungstyp Kompaktkurs
Plätze max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 48006-6722