Sommerakademie Psychologie

Grundlagen, Entwicklungsgeschichte und Phänomene

In ihrer vergleichsweise kurzen Entwicklungsgeschichte hat sich Psychologie als Wissenschaft mehrfach radikal in Frage gestellt und neu konstruiert. Wir entwickeln auf drei Pfaden ein Gesamtbild: Erstens zeigt die Entwicklungsgeschichte der Psychologie (und ihrer Repräsentanten wie Wundt, Freud, Skinner etc.), welches Bild vom Menschen die großen psychologischen Schulen entwerfen und welches Erkenntnisinteresse sie haben. Zweitens, und damit verbunden, erhalten Sie einen Einstieg in die aktuellen universitären Teildisziplinen (allgemeine, differenzielle, klinische Psychologie, Sozialpsychologie). Drittens, und als roter Faden, begleitet uns die Beschäftigung mit psychologischen Phänomenen wie Wahrnehmung, Gedächtnis, Persönlichkeit, Intelligenz, Vorurteile, Konformität. Ein Einstieg in die Psychologie - wissenschaftlich fundiert, reflektiert und anschaulich - für alle, die ihr Allgemeinwissen vertiefen wollen, auch geeignet als Studiumsorientierung, für Menschen, die in Beratung, Erziehung, Sozialwesen etc. tätig sind.
ab Montag, 04.09.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer E146021
Dozentin/Dozent Andreas Weber
Zeitraum/Dauer 2017-09-04T10:00:008x, 04.09.2017 - 14.09.2017
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 120,00 €
Veranstaltungstyp Kompaktkurs
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 10 06-36/ 38/ 39