Rund um das Nationaltheater - vom Hinterhof zur Flaniermeile

Der Bau des Nationaltheaters vor 200 Jahren war der Beginn der Neugestaltung des heutigen Max-Joseph-Platzes. An der Südseite des Theaters wurde die Maximilianstraße angelegt und an der Rückseite entstand der Marstallplatz. Dieser hat nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges durch moderne Bauten ein völlig neues Gesicht erhalten und mit dem Kabinettgarten zusätzlich noch einen wunderschönen Erholungsort.
Sonntag, 10.02.2019
11:00 – 12:30 Uhr
Kursnummer H182190
Dozentin/Dozent Anneliese Döhring
Zeitraum/Dauer 2019-02-10T11:00:0010.02.2019
Ort MünchenAltstadt
Treffpunkt: Max-Joseph-Denkmal
, Max-Joseph-Platz
Gebühr 8,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de