Frühlingskräuter

Wild, jung und stark

Frühjahrskräuter reinigen das Blut und machen uns munter. Wir durchstreifen die Freiflächen des ÖBZ und erforschen Vogelmiere, Knoblauchsrauke, Labkraut, Schafgarbe und viele weitere Kräuter. Sie erfahren, was bereits unsere Vorfahren aus den "jungen Wilden" zubereitet haben, wie z.B. die traditionelle Neun-Kräuter-Suppe, und erhalten auch eine kleine Kostprobe.
Montag, 09.04.2018
17:00 – 19:00 Uhr
Kursnummer G323001
Dozentin/Dozent Christine Nimmerfall
Zeitraum/Dauer 2018-04-09T17:00:0009.04.2018
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 13,00 €
Materialgeld 2,00 €
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de