60 Hektar und jede Menge Erholung - So wird der Westpark zur Freizeitoase

Seit seiner Entstehung zur Internationalen Gartenausstellung 1983 ist der Westpark von den Münchnerinnen und Münchnern sehr gut angenommen worden. Das von Landschaftsarchitekt Peter Kluska entworfene Ensemble bietet vielfältige Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten und sich zu erholen. Hinter den Anlagen des Westparks steckt ein erheblicher personeller Aufwand. In den letzten Jahren wurden zudem zahlreiche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr über die Arbeiten, die nötig sind, um eine der "grünen Lungen" der Stadt in Schuss zu halten.
Dienstag, 19.06.2018
15:00 – 16:30 Uhr
Kursnummer G124728
Dozentin/Dozent Martin Karg, Baureferat Gartenbau
Zeitraum/Dauer 2018-06-19T15:00:0019.06.2018
Ort MünchenSendling-Westpark
Treffpunkt: Biergarten am Rosengarten im Westpark
, Pressburger Str.
Gebühr 6,00 €
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung Martina Otto Tel.: 089/480066736