FluchtARTig

Kunst von Geflüchteten

Welche Erfahrungen Migranten, die teilweise fluchtartig ihre Heimat verlassen mussten, gemacht haben und was ihre Zukunftswünsche sind, zeigt diese Ausstellung mit Werken von Flüchtlingen. Seit März 2016 bieten die Künstlerinnen Sophie Monnard und Sonia Hachmann geflüchteten Männer und Frauen aus Gemeinschaftsunterkünften im Stadtviertel die Möglichkeit, sich künstlerisch in Malworkshops zu betätigen und damit wieder neues Selbstbewusstsein zu erlangen. Unterstützt wurde das Projekt vom Arbeiter-Samariter-Bund und des Vereins Feierwerk.
Der Kurs ist beendet.
Kursnummer E124110
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 2017-05-03T19:00:00Vernissage: Mi. 3. Mai 2017, 19.00 Uhr Ausstellungsdauer: 4. Mai bis 2. Juni 2017.
Ort MünchenSendling, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr Eintritt frei
Veranstaltungstyp Ausstellung
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Antonia Heigl, Tel.: 089/74748520