Himmelsdrama in Ost und West - Religionen im Vergleich

Von Zeus bis Varuna: Götter der Ordnung und des Gesetzes

Vergleicht man die Mythensysteme verschiedener Kulturkreise miteinander, fallen immer wieder erstaunliche Übereinstimmungen ins Auge. Vedische und avestische Gottheiten teilen Eigenschaften, Kennzeichen und sogar Lebensgeschichten mit ihren "Kollegen" im griechisch-römischen oder germanisch-keltischen Himmel. Warum ist das so? Liegt es allein an der indoeuropäischen bzw. -iranischen Traditionslinie - oder erzählen Menschen auch deswegen die immer gleichen Geschichten, weil ihre Lebenswelten und sie selbst einander über alle kulturellen Grenzen hinweg in Wesentlichem ähnlich sind?
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 22.06.2017
10:00 – 11:30 Uhr
Kursnummer E137131
Dozentin/Dozent Dr. Peter Ritzmann
Zeitraum/Dauer 2017-06-22T10:00:0022.06.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter