Finanzbuchführung 2: ab Sprachniveau B2

Sie haben schon Deutschkenntnisse (mindestens B2) und wollen in der Buchhaltung oder im Büro arbeiten und beruflich vorankommen? Hier lernen Sie in vielen Übungen die Buchungen zur Umsatzsteuer bei Warengeschäften mit dem Ausland, den Aufbau des Jahresabschlusses, sachliche und zeitliche Abgrenzungen, Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens (Anschaffungs- und Herstellungskosten, Abschreibungen/AfA, Wertberichtigung von Forderungen), Bildung und Auflösung von Rückstellungen.
Sie erhalten im Kurs ein Lehrbuch, das in der Kursgebühr enthalten ist.
Voraussetzungen: Deutschkenntnisse ab Sprachniveau B2 und Kenntnisse von Finanzbuchführung 1 (E440203 oder E440205) oder von vergleichbaren Kursen (z.B. im Projekt mona lea der Münchner Volkshochschule).
Prüfung: E440222, Samstag, 29.7.2017, von 14.00 bis 17.30 Uhr.
Der Kurs ist beendet.
ab Mittwoch, 22.03.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer E440207
Dozentin/Dozent Wolfgang Riedl
Zeitraum/Dauer 2017-03-22T18:00:0019x, 22.03.2017 - 26.07.2017
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 394,00 €
Veranstaltungstyp Lehrgang
Plätze max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Dr. Sandra Platzer, Telefon (089) 48006-6654