Porträts zeichnen

Zunächst lernen Sie die Gesichtsarchitektur zu entwickeln. Hilfreich sind dabei vorgegebene Proportionsschemata, die Ihnen das stimmige Abbilden der Maßverhältnisse erleichtern. Dann gilt das Augenmerk der Ausarbeitung charakteristischer Details und der Plastizität, Licht und Schatten und der Tonwerte.

Zeichenkenntnisse sind von Vorteil.
ab Dienstag, 09.01.2018, 18:00 Uhr
Kursnummer F220033
Dozentin/Dozent Elina Deberdeeva
Zeitraum/Dauer 2018-01-09T18:00:007x, 09.01.2018 - 20.02.2018
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 74,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 48006-6722