Das alte Perlach - Münchner Stadtteilimpressionen zwischen Pfanzeltplatz und S-Bahn

Das ehemalige eigenständige Bauerndorf Perlach ist älter als die Landeshauptstadt. An vielen Häusern und an teils versteckten Stellen kann man noch Daten und Hinweise auf das damalige Leben entdecken. Mit alten Fotos und Archivmaterial ergänzt, entsteht eine spannende Reise in die Vergangenheit mit Geschichten vom Leben der Bauern, dem geheimnisvollen Hachinger Bach, von den Überrheinern, den Gärtnereien, der Limonadenfabrik, der Branntweinbrennerei und der ältesten protestantischen Gemeinde im Münchner Osten.
Sonntag, 18.03.2018
11:00 – 13:00 Uhr
Kursnummer G123708
Dozentin/Dozent Cordula Steger
Zeitraum/Dauer 2018-03-18T11:00:0018.03.2018
Ort Perlach
Treffpunkt: Dorfbrunnen
, Pfanzeltplatz
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (0 89) 48006-6751 (Winfried Eckardt) Telefon: (0 89) 48006-6754 (Birgit Möller-Arnsberg)