Identitäten - Facetten des Seins

Acrylbilder von Tatjana Lee

Der Fokus der künstlerischen Arbeit von Tatjana Lee liegt auf dem Thema "Identität". Das Gesicht als äußere Manifestation der inneren Identität, des "Seins", eines Menschen ist ein Schwerpunkt ihres bildnerischen Schaffens.

Die ausgestellten Bilder entstanden durch "Acrylic Pouring", einer neuen Gießtechnik, die abstrakte, vielfältige Gebilde entstehen lässt. Darüber gelegte Passepartouts in Kopfform eröffnen dem Besucher einen Blick auf verborgene Facetten seiner eigenen inneren Identität.
Lassen Sie sich auf eine spannende Reise in Ihre eigene Phantasiewelt entführen.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 7. Juni 2018, 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 7. Juni bis 26. Juli 2018

Ausstellungsort:
MVHS-Stadtteilzentrum Neuhausen im Neuhauser Trafo, 3. OG
in den öffentlich zugänglichen Bereichen
Nymphenburger Str. 171 a, 80634 München

Eintritt frei

Öffnungszeiten
mo bis fr von 9.00 bis 20.00 Uhr
sa/so von 10.00 bis 17.00 Uhr
Der Kurs ist beendet.
Kursnummer G125119
Dozentin/Dozent Tatjana Lee
Zeitraum/Dauer 2018-06-07T19:00:00Ausstellungseröffnung: 7. Juni 2018 um 19.00 Uhr
Ort MünchenNeuhausen
Volkshochschule
, Nymphenburger Str. 171a
Gebühr Eintritt frei
Veranstaltungstyp Ausstellung
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 48006-6830