Münchens kleinstes Opernhaus in der Pasinger Fabrik mit Gioachino Rossinis "La Cenerentola"

Mit Spielwitz und hohem musikalischem Niveau erleben wir einen Opernabend der ganz einmaligen Art: Die Pasinger Fabrik präsentiert "Oper zum Anfassen". Nach einer Einführung ins Konzept dieses kleinsten Opernhauses in München genießen wir die Generalprobe der Opernproduktion "La Cenerentola" von Gioachino Rossini. Geschäftsführer Franz Przybilla, Regisseurin Julia Dippel und der musikalische Leiter Andreas P. Heinzmann geben zusammen mit der Regie einen Einblick in ihre Arbeit von der ersten Idee bis zur Premiere.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 21.06.2017
18:30 – 22:00 Uhr
Kursnummer E125104
Dozentin/Dozent Frank Przybilla
Zeitraum/Dauer 2017-06-21T18:30:0021.06.2017
Ort Pasing
Pasinger Fabrik
, August-Exter-Str. 1
Gebühr
Kerngebühr 3,00 €
Eintritt 16,00 €

(inklusive € 16.-- Opernkarte)
Plätze max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 48006-6830