Die Pasinger Villenkolonien von August Exter - gestern und heute

Die am Ende des 19. Jahrhunderts nördlich der Bahnlinie errichteten Kolonien I und II werden in ihrem historischen, kulturellen und kunsthistorischen Zusammenhang vorgestellt. Die heute meist denkmalgeschützten Exter-Bauten werden mit entsprechenden Originaldokumenten, Bildern, Zeitungsartikeln etc. veranschaulicht und erläutert. Aktuelle Fotos dokumentieren die bereits bestehenden Veränderungen einzelner Straßenzüge und Häuser (-Gruppen). Auch die Pläne zur Nachverdichtung in Münchens Gartenstädten werden thematisiert.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 17.05.2017
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer E125778
Dozentin/Dozent Bernd-Michael Schülke
Zeitraum/Dauer 2017-05-17T18:00:0017.05.2017
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr
Einzelkarte 5,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 48006-6830