Weitermeldung ab sofort auch online möglich

Unterstützen Sie Ihre Kursteilnehmenden, sich weiterzumelden!

Ab sofort haben die Kursteilnehmenden zusätzlich die Möglichkeit, sich online weiterzumelden! So können sich auch die Teilnehmenden ihren Platz im Folgekurs sichern, die sich aus irgendeinem Grund nicht in die Weitermeldeliste eintragen konnten.


Ablauf der Online-Weitermeldung

Alle Teilnehmenden, die in einer Programmlaufzeit einen Kurs besuchen, für den es in der nächsten Programmlaufzeit einen Folgekurs gibt, erhalten per E-Mail von der Münchner Volkshochschule einen speziellen Weitermelde-Code, mit dem sie sich online weitermelden können.

Der Versand des Codes erfolgt im November/Dezember für das Frühjahr-/Sommerprogramm bzw. im Juni/Juli für das Herbst-/Winterprogramm.

Teilnehmende, die keine E-Mail Adresse angegeben haben, erhalten den Weitermelde-Code per SMS, sofern der Münchner Volkshochschule die Handy-Nr. vorliegt.

Mittels dieses Weitermelde-Codes und der Teilnehmernummer können sich die Teilnehmenden für den Folgekurs verbindlich anmelden.


Ändert sich etwas für die Kursleitenden?

Vom Ablauf her ändert sich für Sie nichts. Sie erhalten wie gewohnt die Weitermeldeliste von Ihrem Fachgebiet und legen sie in Ihrem Kurs aus. Anschließend schicken Sie die ausgefüllte Weitermeldeliste an Ihr Fachgebiet zurück.

Lediglich die Informationen auf der Weitermeldeliste werden um den Weitermelde-Code ergänzt. Ebenso finden Sie den Code für Ihre Kurse ab Juli bzw. Dezember im Dozentenportal in der jeweiligen Kursübersicht.


Ist eine doppelte Anmeldung ausgeschlossen?

Ja, eine doppelte Anmeldung ist ausgeschlossen. Wenn eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer auf der Weitermeldeliste unterschrieben hat und von der MVHS eingebucht wurde, funktioniert die Online-Weitermeldung für diesen Kurs nicht mehr. Genauso kann ein Teilnehmender, der sich online weiter gemeldet hat, nicht mehr von der MVHS weitergemeldet werden.