Giesinger Gespräche - die Zukunft von Bürgerdialog und -beteiligung

Giesing hat in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung genommen. Auf ehemaligen Industrie-Arealen (Agfa, Paulaner, Osram) sind neue Stadtquartiere entstanden bzw. im Entstehen. Im Zuge des Sanierungsprojekts "Soziale Stadt" wurden Grünflächen und Stadträume neu gestaltet, Kulturprojekte neu entwickelt. Im Rahmen der Sozialen Stadt gab es in den letzten Jahren auch stets einen regen Austausch mit bürgerschaftlichen Gruppen im Quartier. Wie kann man die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern auch künftig sicherstellen und weiter verbessern?
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 24.09.2019
19:00 – 21:00 Uhr
KursnummerJ123503
Dozentin/Dozent Stadtbaurätin Prof. Dr (I) Elisabeth Merk/Carmen Dullinger-Oßwald, Vors. BA 17 Obergiesing-Fasangarten/Clemens Baumgärtner, Vors. BA 18 Untergiesing-Harlaching/Stadtrat Christian Vorländer, SPD/Vertreterinnen und Vertreter örtlicher Organisationen/Moderation: Winfried Eckardt, MVHS
Zeitraum/Dauer2019-09-24T19:00:0024.09.2019
OrtMünchenObergiesing
Volkshochschule
, Severinstr. 6
Gebühr gebührenfrei
VeranstaltungstypPodiumsgespräch
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de