Bäume und Barock im Löwental

Der Nymphenburger Park ist eine einzigartige Synthese aus einem englischen Landschaftsgarten und der ursprünglichen barocken Anlage. Die Umwandlung geschah bereits 1804 im südlichen Parkteil. Dieser unterscheidet sich vom nördlichen Bereich in Charakter, Stimmung und Vegetation. Unser Rundgang führt zu seltenen Baumarten wie dem riesigen Tulpenbaum, den alten Weymouthkiefern und zu einer der imposantesten Eichen Münchens.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 06.05.2018
14:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer G125760
Dozentin/Dozent Doris Fuchsberger
Zeitraum/Dauer 2018-05-06T14:00:0006.05.2018
Ort Nymphenburg
Treffpunkt: Schloss Nymphenburg, vor Freitreppe
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Telefon (0 89) 48006-6830