Hilbert-Räume - die Mathematik der Quantentheorie

In euklidischen Räumen gibt es Metriken, mit denen der Abstand zweier Punkte bestimmt werden kann. Auch auf Funktionsräumen lassen sich Metriken und damit ein Abstand zwischen Funktionen definieren. Hauptanwendungen sind Quantentheorie und Zerlegung periodischer Funktionen in sinusförmige Basisschwingungen. Grundkenntnisse der Integralrechnung auf dem Niveau der gymnasialen Oberstufe werden vorausgesetzt.
Dienstag, 15.01.2019
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer H310690
Dozentin/Dozent Dr. Manfred Stadel
Zeitraum/Dauer 2019-01-15T20:00:0015.01.2019
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter