Ort der Künstler und Kunsthandwerker

Dießener Ateliers und Ausstellungen

Das hoch über dem See thronende Augustiner Chorherrenstift, dem alle Ländereien unterstanden, bestimmte über die Jahrhunderte das Leben der Dießener. Handwerker und Händler ließen sich hier nieder, ihre schmucken Häuser reihen sich malerisch die Herrenstraße hinauf. Die Dießener Keramiker und Kunsthandwerker stehen in der langen Tradition der Hafner und Zinngießer. Zu allen Zeiten hat das hübsche Städtchen auch Künstler und Lebenskünstler angezogen: Der Maler Fritz Winter baute sich hier ein Atelier, heute ist die Kulturszene lebendiger denn je.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 22.07.2017
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer E181090
Dozentin/Dozent M.A. Katja Sebald
Zeitraum/Dauer 2017-07-22T10:00:0022.07.2017
Ort Dießen
Treffpunkt: Bahnhof Dießen
Gebühr 20,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze max. Teilnehmerzahl: 18
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de