Impressionen aus dem Baltikum

Tallinn, Riga, Kurische Nehrung, Vilnius

Wer das mittelalterliche Tallinn, die Jugendstilmetropole Riga und Vilnius - wegen seiner vielen Kirchen Rom des Ostens genannt - besucht, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Die aufwändig und gelungen restaurierten Hauptstädte von Estland, Lettland und Litauen bieten viele architektonische Überraschungen. Ganze Stadtviertel gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Last but not least nimmt Sie der Referent mit auf eine Zeitreise auf die Kurische Nehrung, wo sich in Nida, dem ehemaligen Nidden, seit 1930 das Sommerhaus von Thomas Mann befindet.
Mit diesem Vortrag können Sie sich auf die Studienreise "Baltikum: Litauen - Lettland - Estland" (30.6. bis 8.7.2018, F185380) vorbereiten. Nähere Informationen erhalten Sie im Fachgebiet unter Telefon (0 89) 48006-6726/6710, E-Mail: regina.wagner-gebhard@mvhs.de.
Freitag, 19.01.2018
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer F183290
Dozentin/Dozent Elmar Schmid
Zeitraum/Dauer 2018-01-19T20:00:0019.01.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Diavortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card