Meilensteine der Klaviermusik

Franz Liszt: Eine schillernde Persönlichkeit

Franz Liszt war einer der produktivsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Im Zentrum seines kompositorischen Schaffens steht die Klaviermusik, die er mit seiner Vorliebe für improvisatorische Ungebundenheit, seiner fantasievollen thematischen Arbeit und virtuosen Technik revolutionierte. Er wurde aber nicht nur als brillanter Pianist und Komponist gefeiert, sondern war auch als Dirigent, Theaterleiter, Musiklehrer und Schriftsteller tätig. Leben und Werk werden mit vielen Musikbeispielen vorgestellt.

Vortrag 2
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 18.04.2018
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer G270067
Dozentin/Dozent Nino Gogichaishvili
Zeitraum/Dauer 2018-04-18T10:30:0018.04.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
EK-Gebühr
Veranstaltungstyp Vortragsreihe
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (089) 480 06 -6716/6715/6719