10 Jahre Memory Loops in München: Das virtuelle Denkmal des NS-Terrors von Michaela Melián - ein Online-Kurs

Dieses Denkmal hat keinen konkreten Ort und ist doch in München omnipräsent. Denn das ganze Stadtgebiet ist Träger des Denkmals. An 60 ausgewählten Plätzen verbinden uns quadratische blaue Tafeln versehen mit jeweils einer Telefonnummer und der Internetadresse www.memoryloops.net mit Zeitzeugenberichten, die auf Tonspuren festgehalten sind. Anette Spieldiener wird dieses virtuelle Denkmal mit seinen über 24 Stunden umfassenden Audiomaterial, den Wettbewerb im Vorfeld sowie die Arbeitsweise der Künstlerin vorstellen. Gemeinsam werden online ausgewählte Tonspuren angehört. Das Online-Medium ermöglicht dabei das gemeinsame Teilen von Erinnerung, welches im Stadtraum so nicht möglich wäre.

 

Eine Einladungs-E-Mail mit Link für die Teilnahme am Kurs erhalten Sie 2 Tage vor Kursbeginn zugeschickt.

Donnerstag, 04.02.2021
17:30 – 19:30 Uhr
KursnummerL121015
Dozentin/DozentAnette Spieldiener
Zeitraum/Dauer2021-02-04T17:30:0004.02.2021
OrtOnline
Gebühr 8,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Kurs
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6552/6551