Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

von der Probe zum Konzert

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gehört zu den weltweit besten Orchestern. Die Möglichkeit, dem Dirigenten und den Musikern bei der Probe zuzuhören, bietet einen intensiven Einblick in die Arbeitsweise des Orchesters.
Nach einer Einführung in das Konzertprogramm durch die Musikwissenschaftlerin Irina Paladi kann man beim Besuch einer Arbeitsprobe die gespielten Werke besser kennenlernen und sich mit der aktuellen Interpretation vertraut machen.


Robert Schumann
"Manfred" - Ouvertüre
Cellokonzert A-Moll, Op. 129
Symphonie Nr. 2 C-Dur, Op. 61

Dirigent: Sir John Eliot Gardiner
Violoncello: Jean-Guihen Queyras
Kursnummer F270224
Dozentin/Dozent Irina Paladi
Zeitraum/Dauer 2017-12-04T20:00:00Einführungsabend: mo 20.00 bis 21.30 Uhr, 4.12.2017 Probenbesuch: voraussichtlich tagsüber mi 6.12.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 26,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 480 06-6716/6719/6715