Über die Welt des Schamanismus

Der Schamanismus gehört zu den ältesten Religionen der Menschheit und ist zugleich ein esoterisches Modethema. Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat sich eine Vielzahl von Erscheinungsformen entwickelt, die sich bis in die Gegenwart erhalten haben. Der Vortrag sucht in der Vielzahl der Formen nach gemeinsamen Merkmalen und stellt die komplexe Kosmologie dieser Glaubensform dar. Von besonderem Interesse ist dabei die Rolle des Schamanen, der sich mit seinen Ekstase-Techniken auf eine transzendente Reise in "metaphysische Teile der Welt" begibt, um dort bestimmte nützliche Ziele für seine Gemeinschaft zu erreichen.
Mittwoch, 06.12.2017
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer F137320
Dozentin/Dozent Dr. Markus Schütz
Zeitraum/Dauer 2017-12-06T19:00:0006.12.2017
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr 7,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter