Jenseits von Belohnung und Strafe

Einführung in die Pädagogik der Ermutigung

Wie schafft man es, einerseits mit Kindern in Frieden zu leben und andererseits die Führungsrolle zu behalten? Besser als Strafe und Belohnung wirkt das Prinzip Ermutigung, das auf der Individualpsychologie Alfred Adlers beruht. Er sah gelungene Beziehung als grundlegend für kooperatives Verhalten von Kindern. Sie erhalten alltagsbezogene Hinweise für Konfliktfälle; auch das richtige Aufstellen von Regeln und die „Auszeit“ werden Thema sein.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 04.06.2019
20:00 – 22:00 Uhr
KursnummerI146069
Dozentin/DozentDr. Sabine Scherz
Zeitraum/Dauer2019-06-04T20:00:0004.06.2019
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fachgebiet Psychologie/ Lernen und Gedächtnis
Tel.: (0 89) 4 80 06-65 57/ -65 56/ -65 55