Chickensoup for the soul - was die Seele stark macht

Im Fokus: Soziales Netzwerk und Sinnerleben

Gesundheit fördern durch "Schatzsuche" statt Fehlerfahndung: In diesem ressourcenorientierten Workshop erfahren Sie durch kleine praktische Übungen, was Sie für sich tun können, um im Alltag gestärkt mit Belastungen umzugehen. Kernstück ist das Programm des Psychologen Gert Kaluza mit den vier großen "S" - Selbstfürsorge, Soziales Netzwerk, Selbstwirksamkeit und Sinnerleben - als Faktoren für körperliches und seelisches Wohlbefinden.

 

In diesem Workshop fokussieren wir uns auf die Bereiche soziales Netzwerk und Sinnerleben.

Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 05.12.2020
10:00 – 17:00 Uhr
KursnummerL144012
Dozentin/DozentAnnette Kordt
Zeitraum/Dauer2020-12-05T10:00:0005.12.2020
OrtMünchenAllach-Untermenzing
Volkshochschule, Oertelplatz 11
Gebühr 38,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557