Verrücktes München

Von Regenbogenmaschinen und anderen Kuriositäten

Die Stadt steckt voller Kuriositäten und Ungereimtheiten, die man oft erst auf den zweiten Blick sieht. Oder können Sie sich etwa erklären, warum in der Altstadt bestimmte Uhren drei Zeiger haben? Wissen Sie, wo König Ludwig II. eine Regenbogenmaschine installieren ließ? An welchem Ort in der Innenstadt begann man, einen Atomreaktor zu bauen und wo darf jeder vom Straßenraum aus Kirchenglocken anschlagen? Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr erfahren Sie bei diesem ungewöhnlichen Rundgang durch die Altstadt.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 21.11.2017
17:30 – 19:30 Uhr
Kursnummer F121056
Dozentin/Dozent Martin Schmitt-Bredow
Zeitraum/Dauer 2017-11-21T17:30:0021.11.2017
Ort MünchenAltstadt
Treffpunkt: Alter Hof, vor Infopoint nichtstaatl. Museen Bayerns
, Alter Hof 1
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze nur noch wenige Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 48006 6643