Wie bringt das Gehirn Bewusstsein hervor?

Seit Rene Descartes diskutiert die Philosophie das "Leib-Seele-Problem", d. h. die Auffassung, dass in der Welt und im Menschen scheinbar zwei Substanzen - Körper und Geist - wirksam sind. Aber wie können Körper und Geist aufeinander einwirken? Heute verspricht die Hirnforschung Antwort auf diese Fragen. Wie weit sind diese Theorien inzwischen gediehen und können sie wirklich erklären, wie Bewusstsein entsteht und wirkt?
Im Rahmen der Vortragsreihe "Dienstagsforum am Scheidplatz".
Dienstag, 29.01.2019
18:30 – 20:00 Uhr
Kursnummer H312250
Dozentin/Dozent Dr. Markus Schütz
Zeitraum/Dauer 2019-01-29T18:30:0029.01.2019
Ort MünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz
, Belgradstr. 108
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter