Das Selbstwertgefühl entwickeln und schützen

Oft sind es Alltagsprobleme, Konflikte oder Vergleiche mit anderen, die unser Selbstwertgefühl aus der Balance bringen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie der Weg zur Selbst-Annahme aussehen kann: Sie lernen, belastende Gefühle zu verstehen und Selbstwert nicht an Leistung zu koppeln.
Wir arbeiten nach den Grundlagen der Rational-Emotiven Therapie des amerikanischen Psychotherapeuten Albert Ellis, der die Philosophie der Stoiker: "Menschen werden nicht durch die Dinge an sich beunruhigt, sondern durch die Meinungen, die sie darüber haben" (Epiktet) aufgriff und zu einem Verfahren der Selbststeuerung entwickelte.
Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 11.11.2016
18:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer D146212
Dozentin/Dozent Peter Erdelt
Zeitraum/Dauer 2016-11-11T18:00:0011.11.2016
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Lindwurmstr. 127 Rgb
Gebühr 51,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 10 06-36/ 38/ 39