Die Welt als Risiko - soziologische Horizonte der Weltrisikogesellschaft

Was in Politik und Wirtschaft als (Welt-)Risiko allgegenwärtig ist, reicht längst bis in das Alltagsleben: Ob Finanzkrise und Umweltfragen, Cybersicherheit und internationaler Terrorismus – unser tägliches Handeln verlangt Entscheidungen, deren Reichweite wir womöglich nicht überschauen. Das Nicht-Wissen und die Angst vor den Risiken regieren. Der Vortrag will den Fragen nachgehen, wie diese Risiken entstehen und wie die Gesellschaft sowie der Einzelne mit ihnen umgehen können.

Der nächste Vortrag:
14.12.: Öko, Bio, Fairtrade - Perspektiven, Probleme und Paradoxien der "grünen" Gesellschaft
Der Kurs ist beendet.
Montag, 10.10.2016
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D110118
Dozentin/Dozent Dr. Rainer Sontheimer
Zeitraum/Dauer 2016-10-10T20:00:0010.10.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30