Frankreich – ein Land im permanenten Ausnahmezustand

Politik der Woche mit Christian Ude

Ein Jahr nach den islamistischen Attentaten in Paris hat das Bataclan – die Konzerthalle, in der am 13. November 90 Menschen getötet wurden – seine Pforten wieder geöffnet. Die Pariser bemühen sich redlich um eine Rückkehr zur Normalität und dennoch ist die Anspannung in ganz Frankreich deutlich spürbar. Schwer bewaffnete Militärpatrouillen und ständige Kontrollen in allen öffentlichen Gebäuden gehören seit den Anschlägen in Paris und Nizza zur Tagesordnung. Das Land ist in der Diskussion über Migration und Islam tief gespalten und die im nächsten Jahr anstehende Präsidentschaftswahl wird aller Voraussicht nach auf eine Stichwahl zwischen dem konservativen Francois Fillon und Marine Le Pen vom rechtsextremen Front National hinauslaufen.

Zu Gast: Pascal Thibaut, Auslandskorrespondent von Radio France Internationale (RFI)
Dienstag, 13.12.2016
19:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer D110017
Dozentin/Dozent Pascal Thibaut
Christian Ude
Zeitraum/Dauer 2016-12-13T19:00:0013.12.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze nur noch wenige Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30