Leben bis zuletzt

Vom Umgang mit Sterben, Tod und Trauer

Sterben ist ein Teil jedes Lebens. Wir wollen Mut machen, sich den Themen Tod, Sterben und Trauer zu nähern, gerade weil sie unausweichlich, aber auch angstbesetzt sind. Neben Informationen über die letzte Lebensphase und über die Hospizbewegung geht es im Seminar um die Klärung der eigenen Haltung zum Sterben und zum Tod: Was weiß ich über das Sterben, was ist wichtig am Lebensende? Wie kann man Sterbende begleiten? Wie geht man mit der Angst um?
In Kooperation mit dem Christophorus Hospiz Verein e.V.
ab Samstag, 14.01.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer D146260
Dozentin/Dozent Katarina Theißing
Zeitraum/Dauer 2017-01-14T10:00:002x, 14.01.2017 - 15.01.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenBogenhausen
Volkshochschule
, Rosenkavalierplatz 16
Gebühr 68,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 10 06-36/ 38/ 39