Tipps und Tricks von A(pfel) bis Z(wiebel)

Rat und Tat für Hobbygärtner

Menzinger Gartenfreunde stehen Hobbygärtnern mit Rat und Tat zur Seite: Wie beschneidet man Apfelbäume? Was kann alles auf dem Kompost landen? Wann werden Salatpflanzen ins Beet gebettet? Wo soll man Blumenzwiebeln zwischenlagern? Wer mit dem "Garteln" anfängt, aber auch wer sich schon länger mit Sämlingen und Rabatten befasst, findet hier kompetente Ansprechpartner. Im Rahmen des Festjahres "1200 Jahre Menzing" und in Kooperation mit den Blumen- und Gartenfreunden München-Obermenzing e.V.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 25.03.2017
14:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer E323501
Dozentin/Dozent Mitglieder des Vereins
Zeitraum/Dauer 2017-03-25T14:00:0025.03.2017
Ort Obermenzing
Treffpunkt Vereinsgelände Blumen- und Gartenfreunde Obermenzing
, Lochhausener Straße/Mühlangerstraße
Gebühr Gebührenfrei
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de