Charakterköpfe - antike Bildnisse in der Glyptothek

Porträts vieler bedeutender Persönlichkeiten sind für die Sonderausstellung in der Glyptothek versammelt: Neben Feldherren und römischen Kaisern begegnen wir auch Dichtern und Denkern. Wir kennen sie alle aus der antiken Geschichte. Aber was sagen Frisur, Mimik, Alter oder Kopfwendung über ihren Charakter und ihre Lebenshaltung aus? Welches Porträt beeindruckt uns heute noch und wie beeinflussten diese Köpfe die Mode ihrer Zeit? Wer wurde überhaupt durch ein Bildnis geehrt und warum?
Wir empfehlen ergänzend die Vortragsreihe "Charakterköpfe - Griechen und Römer im Porträt" (F219020, F219030, F219040, F219050, F219055) mit den Wissenschaftlern und Kuratoren der Ausstellung.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 19.11.2017
14:00 – 15:30 Uhr
Kursnummer F213060
Dozentin/Dozent Dr. Susanne Pfisterer-Haas
Zeitraum/Dauer 2017-11-19T14:00:0019.11.2017
Ort MünchenMaxvorstadt
Glyptothek
, Königsplatz 3
Gebühr 8,00 €
Restkarten vor Ort
Zuzüglich 1.- Eintritt
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de