Photovoltaik ohne Finanzamt

Mehr Solarstrom - weniger Bürokratie

Durch die Absenkung der Einspeisevergütung ist der gewerbliche Betrieb von Photovoltaikanlagen oft nicht mehr wirtschaftlich. Die private Nutzung des solar erzeugten Stroms im Eigenverbrauch ist aber weiterhin finanziell sehr attraktiv und schützt vor steigenden Strompreisen. Diese Situation eröffnet eine neue Möglichkeit: die Realisierung der PV-Anlage ohne Finanzamt. So wird die Erzeugung von Solarstrom noch einfacher, denn der lästige Aufwand mit der Steuererklärung lässt sich bei geschickter Planung drastisch vereinfachen oder ganz vermeiden.
Mittwoch, 18.01.2017
18:30 – 19:30 Uhr
Kursnummer D324258
Dozentin/Dozent Dr. Andreas Horn
Zeitraum/Dauer 2017-01-18T18:30:0018.01.2017
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erbeten
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 31/65, oebz@mvhs.de