Winterlicher Urwald: Im Isartal bei Grünwald

Für Erwachsene und Kinder ab sieben Jahren

Die alten Isar-Hangwälder sind eine Schatzkammer der Natur – und es lohnt sich, die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt auch in der kalten Jahreszeit auf geheimnisvollen Pfaden zu erkunden. Ist Totholz wirklich tot? Welche Spuren hinterlassen die Tiere bei der Suche nach Nahrung und beim Fressen? Wer hält Winterschlaf, wer nur Winterruhe? Welche Vögel können wir hören und/oder sehen? Wie kann man Bäume auch ohne Blätter erkennen? Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Sonntag, 05.02.2017
13:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer D313492
Dozentin/Dozent Manfred Siering
Zeitraum/Dauer 2017-02-05T13:00:0005.02.2017
Ort GrünwaldGrünwald
Treffpunkt: Grünwalder Brücke
Gebühr
Kindergebühr 4,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 72 10 06 - 32/43, lydia.weinberger@mvhs.de