Ausblick und geologischer Durchblick - im Murnauer Moos

Beeindruckende Ausblicke auf den Staffelsee, das Murnauer Moos und die Nördlichen Kalkalpen bietet diese geologische Wanderung, auf der wir "im Vorbeigehen" erfahren, was Köchel sind oder wie Faltenmolasse entsteht. Mit der ortskundigen Geologin Petra Schenk erkunden wir die Entstehungsgeschichte des größten zusammenhängenden Moores Europas und wandern auf selten begangenen Wegen über den Weiler Berggeist zum Aussichtsstadel Murnauer Moos und auf die Ludwigshöhe mit Mittagseinkehr beim Ähndl. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 13.11.2016
09:30 – 15:30 Uhr
Kursnummer D313448
Dozentin/Dozent Petra Schenk
Zeitraum/Dauer 2016-11-13T09:30:0013.11.2016
Ort Murnau
Treffpunkt: Bahnhof Murnau, am Gleis vor der Halle
, Bahnhofplatz 1
Gebühr 22,00 €
Veranstaltungstyp Wanderung
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 72 10 06 - 32/43, lydia.weinberger@mvhs.de