Riesige Patienten im OP - Tierärztliche Klinik für Pferde in Aschheim

Wie sieht der Tagesablauf in so einer Klinik aus - von der Patientenannahme über die Diagnose bis zur täglichen Visite? Manche Pferde bedürfen sogar einer "Rund-um-die-Uhr"-Pflege. Wie werden bei so "großen" Patienten gängige Verfahren wie Röntgenuntersuchung, Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Arthroskopie, Anästhesie oder chirurgische Eingriffe umgesetzt? Auch die Pferde der Show Apassionata des Oktoberfestes werden hier betreut, da Lahmheit oder Erkältung eines Pferdestars schnell zum Zusammenbruch der ganzen Show führen kann.
Der Kurs muss leider entfallen.
Mittwoch, 30.11.2016
16:30 – 18:00 Uhr
Kursnummer D313336
Dozentin/Dozent Mitarbeiter der Klinik
Zeitraum/Dauer 2016-11-30T16:30:0030.11.2016
Ort Aschheim
Pferdeklinik Aschheim
, Gartenstr. 14
Gebühr 6,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 72 10 06 - 32/43, lydia.weinberger@mvhs.de