Sphärische Geometrie - Geometrie auf der Erdoberfläche

Sphärische Geometrie ist die Geometrie auf einer Kugeloberfläche (z.B. der Erdoberfläche). Sie ist nicht euklidisch: So gibt es z. B. keine parallelen Geraden, und die Winkelsumme in einem Dreieck ist größer 180°. Nach Definition von Punkt und Gerade werden Eigenschaften und Besonderheiten der sphärischen Geometrie anschaulich erläutert. Dabei wird auch die Beziehung zur sog. projektiven Geometrie dargestellt.
Dienstag, 31.01.2017
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D310770
Dozentin/Dozent Dr. Manfred Stadel
Zeitraum/Dauer 2017-01-31T20:00:0031.01.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter